Über unser Kollektiv

Unser Kollektiv gründete sich im Laufe des Jahres 2015, die Zusammensetzung änderte sich seither leicht und kristallisierte sich so zu ihrer heutigen Form heraus. Genausolang schon arbeiten wir an der Realisierung unserer Vorstellungen über das gemeinschaftliche Zusammenleben, einen klaren Plan für das weitere Vorgehen entwickelten wir jedoch erst im letzten halben Jahr.

Wir kommen aus verschiedenen Städten oder Dörfern nicht nur aus der Tschechischen Republik, haben aber ähnliche Ansichten zu Gesellschaft und Politik sowie Vorstellungen vom Leben und Wohnen. Wir wollen nicht wie viele unserer Altergenoss_innen ein individualisiertes Leben in Kleinfamilien führen, sondern im Gegenteil gemeinsam mit anderen Menschen leben, eine angenehme Zeit miteinander verbringen, einander unterstützen und auch in schwierigen Momenten und Lebenssituationen helfen, zusammen arbeiten und andere Menschen unterstützen, die genauso wie wir leben wollen.

Die Vlaštovka/Schwalbe ist das erste (und bisher einzige) geplante Projekt in Rahmen der „Sdílené domy“ – „gemeinsamen Häuser“. Derzeit gibt es zwei Kollektive, die sich personell überschneiden. Für die Zukunft hoffen wir, dass sich die Zahl der Mitglieder durch die Bewohner_innen weiterer Hausprojekte erhöhen wird. Wir glauben fest daran, dass diese entstehen werden. Wir sind derzeit 13 Erwachsene unterschiedlichen Alters und (einstweilen nur) ein Baby.

Jede und jeder von uns treibt unser Projekt in ihrer/seiner Freizeit nach den eigenen zeitlichen Möglichkeiten voran.