Wie könnt Ihr uns unterstützen und warum?

Unser Projekt des solidarischen gemeinschaftlichen Wohnens wäre ohne die Unterstützung vieler Einzelpersonen, wie von Euch, nicht möglich!

Wir wollen ein Projekt von Menschen für Menschen machen, das nicht nur seinen BewohnerInnen hilft, sondern gemeinnützig ist. Wir wollen ein Modellprojekt schaffen, das die Funktionsfähigkeit einer alternativen Form von langfristigem und billigem Wohnen in Tschechien zeigt. Wenn es uns gelingt, dieses zu verwirklichen, eröffnen wir dadurch den Weg für viele andere, die von einer ähnlichen Wohnart geträumt haben, aber nicht wussten, wie sie vorgehen sollen. Die Häuser im Rahmen des geplanten Netzwerkes werden aber nicht nur zum Wohnen dienen. Wir wollen, dass sie zugleich eine aktive, positive Rolle für ihre unmittelbare Umgebung spielen und einen Beitrag für die lokale Gemeinschaft leisten. In ihrem Rahmen können dann Einrichtungen wie Lebensmittel-Koops entstehen, lokale LandwirtInnen unterstützt werden, „Geschäfte“ für Kleidertausch und andere kostenlose Dinge oder gemütliche Cafés, wo man Filme zeigen oder aktuelle gesellschaftliche Themen besprechen kann.

Wie könnt ihr uns also unterstützen?

Durch Direktkredite.

Zur Ergänzung des Darlehens von der Stiftung Umverteilen sammeln wir derzeit (bislang recht erfolgreich:)) von ganz vielen Einzelpersonen Direktkreditzusagen für Nachrangsdarlehen zur Finanzierung des Hauskaufes. Wir nehmen auch Vermögensanlagen von Menschen, die uns aus Deutschland aus einen Direktkredit gewähren möchten, entgegen, solange innerhalb von 12 Monaten ein Gesamtwert von 100 000.- Euro nicht überschritten wird. Im Rahmen des deutschen Rechts bzw. gemäß dem Vermögensanlagengesetz sind wir demnach mit diesen Einschränkungen nicht prospektpflichtig.

Wer uns ein Darlehen gibt, kann sicher sein, dass sein*ihr Geld für einen guten Zweck angelegt ist. Und dass sie*er stets willkommen ist in unserem Gästezimmer. Prag soll ja schön sein. Zinsen sind möglich zwischen 0 und 3% je nach Eurer Wahl, die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr, der Mindestbetrag wegen des Verwaltungsaufwands bei 500 Euro. Eventuelle Währungsschwankungen sind unser Risiko, der Darlehensvertrag wird nach deutschem Recht geschlossen. Bei Interesse und Fragen schreibt uns an finance@sdilenedomy.cz.

Durch Informieren.

Ihr hilft uns sehr, wenn ihr unsere Idee und die Informationen über unseres Projekt unter euren Bekannten, FreundInnen und Verwandten verbreitet und dadurch den Umkreis von Menschen erweitert, die bereit wären, uns aktiv zu unterstützen. Ihr könnt uns auf Facebook liken und eure FreundInnen auf unser Profil einladen. Wenn ihr im Medienbereich arbeitet oder einen in diesem Bereich tätigen Menschen kennen, könnt ihr uns durch einen Artikel oder einen anderen Beitrag zum unseren Projekt helfen. Wenn ihr einen geeigneten Raum zur Verfügung habt oder einen Umkreis von Interessierten kennt, können wir die Präsentation unseres Projektes und unserer Pläne in eurer Stadt oder in eurem Viertel verabreden.

Durch Hilfe mit der Haussuche.

Wir glauben nicht, das jedeR von Euch ein leeres Haus besitzt, das er momentan nicht braucht und das sie bereit zu verkaufen ist. Wenn ihr aber von einem leeren, größeren Mehrparteienhaus in Prag wisst, zögert bitte nicht und gebt uns Bescheid – wir werden euch sehr dankbar sein!

Es gibt bestimmt viele Möglichkeiten, wie ihr uns unterstützen könnt. Wenn euch noch andere einfallen oder wenn ihr nur Fragen habt, meldet euch jedenfalls gerne bei uns auf unserer E-Mail-Adresse: info@sdilenedomy.cz